Interne und externe Betriebsvergleiche

Interne Betriebsvergleiche zeigen die Entwicklung Ihres Unternehmens über verschiedene Zeiträume.                    

Externe Betriebsvergleiche können bei Bedarf für Unternehmen durchgeführt werden, die in gewisser Weise "Standard-Betriebe" sind. Hierzu zählen nahezu alle Handwerksbetriebe, Arztpraxen etc.

Wie kann ein solcher externer Betriebsvergleich erstellt werden?

Die meisten Steuerberater buchen mit der Software von DATEV. Im Rechenzentrum der DATEV befinden sich daher die Daten zahlreicher Firmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Da die monatlichen Buchhaltungsdaten regelmäßig zur DATEV geschickt werden, sind diese Daten auch konkurrenzlos aktuell.

Die DATEV kann auf Wunsch Ihre eigenen Daten mit den Durchschnittsdaten aller bei der DATEV gespeicherten Unternehmen gleicher Branche und in etwa gleicher Größe vergleichen. Oftmals lassen sich dadurch wertvolle Hinweise auf betriebliche Stärken und Schwächen erkennen.

 

© 2021 Simmer & Partner   powered by diekommunikatoere   Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz